Nachdem wir den Sagenweg erkundet haben, fuhren wir vom Wanderparkplatz aus über die 6,6 Kilometer lange, schmale Straße hinauf zum Hofgut Übersberg. Von dort sind es nur ein paar Meter zu Fuß zum Segelfluggelände.

Die Sonne schaute gelegentlich zwischen den Wolken hervor und es ging ein stetiger Wind. Das Thermometer zeigte -2°C auf dem 780 Meter hoch liegenden Gelände, in Pfullingen waren es 4 Grad mehr. So hielten wir uns nicht lange auf dem Gelände auf, mit Flugbetrieb hatten wir im November sowieso nicht gerechnet.

Immerhin war es einer der ganz wenigen Besuche auf einem Flugplatz in diesem Jahr, das letzte Mal waren wir 2008 hier.

Informationen zum Flugplatz

Lage: Das Segelfluggelände Übersberg liegt auf den Gemarkungen der Stadt Pfullingen und der Gemeinde Lichtenstein.

Koordinaten: 048°27’33″N, 009°17’50″O, Höhe: 780m = 2559ft MSL

Anfahrt: Über Pfullingen, Elisenweg

Betreiber: Flugsportvereinigung Übersberg e.V.

Internet: www.uebersberg.de