Auch im Jahr 2021 habe ich einige Flugzeuge fotografiert, obwohl in diesem Jahr der Besuch von Flugplatzfesten erneut ausgefallen ist. Der Verkehr am Flughafen Stuttgart hat im Sommer 2021 wieder deutlich zugenommen, sodass wir mehrmals einen Abstecher dorthin machten. Dabei sind mir doch ein paar sehenswerte Raritäten vor die Linse gerollt und geflogen.

YR-URS: Airbus A319

Der Airbus der rumänischen Chartergesellschaft Just Us Air hat eine wechselhafte Geschichte. Von 2008 bis 2018 flog die Maschine für Air Astana in Kasachstan, dann wurde sie mehrfach hin und her verkauft. Seit 03.06.2022 gehört sie Air Serbia, wird aber weiterhin von Just Us Air genutzt und ist momentan deren einziges Flugzeug.

LZ-CRI: Boeing 737-400

Die 737 wurde im November 1997 an Japan Airlines ausgeliefert. Im August 2019 kam die Maschine zur bulgarischen GP Aviation, die momentan zwei Flugzeuge dieses Typs betreibt. Die Flüge von GP Aviation haben häufig die albanische Hauptstadt Pristina als Ziel.

LY-VUT: Airbus A320-200

Was ist das für eine Maschine? Ein ganz normaler Airbus? Ohne Bemalung? Ja, denn sie wurde erst ein paar Tage vorher an die litauische Gesellschaft Heston Airlines übergeben, die mit zwei Maschinen für Condor fliegt. Condor selbst schreibt dazu:

Heston Airlines ist eine neue Airline mit Sitz in Vilnius, Litauen. Sie gehört zur Heston Aviation Group (Brisbane, Australien), einer Firmengruppe, die auf Aircraft Leasing, Verkauf, Wartung und Reparatur spezialisiert ist. Seit 2021 fliegt das Unternehmen für andere Airlines und führt zudem Charterflüge für Reiseveranstalter durch. Im Sommer 2022 wird Heston Airlines IOSA zertifiziert sein – ein weltweites Qualitätssiegel für Flugsicherheit, welches von der International Air Transport Association (IATA) vergeben wird. Die Flotte umfasst insgesamt vier A320 und drei A330 Flugzeuge. Für Condor starten die A320 Flieger auf der Kurz- und MIttelstrecke.

TC-SOZ: Boeing 737-800

Die Boeing der türkischen Gesellschaft Sun Express ist mit einer Sonderlackierung unterwegs. „Impressions of Istanbul“ steht auf dem Rumpf, das Flugzeug macht mit der helltürkisen Bemalung Werbung für die türkische Metropole Istanbul.

F-JWKA: Platzer Kiebitz

Diesen Platzer Kiebitz haben wir auf dem Verkehrslandeplatz Bad Gandersheim entdeckt. Der Platz liegt südlich von Bad Gandersheim. Den Kurort findet ihr übrigens zwischen Kassel und Hannover.

Mehr über den Platzer Kiebitz findert ihr in dem Beitrag Flugzeuge 2020.

LN-LBS: Jak 52W

Die Jak 52 sieht aus wie eine alte Militärmaschine, ist aber eine Weiterentwicklung der Jak 50, einem sowjetischen Sportflugzeug. Die Jak 52 ist eine zweisitzige Maschine und wurde als Trainer konzipiert. Die Produktion des Typs erfolgte von 1977 bis 2017 im rumänischen Bacău bei Aerostar SA. Die Konstruktion der Maschinen erfolgte jedoch im Konstruktionsbüro Jakovlew in Moskau.

Die Maschine mit dem Kennzeichen LN-LBS gehört dem Norweger Sørgård Trond.

D-CAWR: Cessna 560 Citation

Die Citation Encore+ ist ein Flugzeug für Geschäftsreisen mit Platz für acht Passagiere. Die Gesellschaft Aerowest verchartert insgesamt acht Maschinen dieser Klasse.

Der Flughafen Braunschweig wird gerne von Geschäftsreisenden genutzt, die VW in Wolfsburg besuchen. Der VW-Konzern betreibt dort ein eigenes Terminal.

N751AN: Boeing 777-223ER

Die Boeing 777 ist ein zweistrahliges Großraum-Langstreckenflugzeug für 300 bis 550 Passagiere. Sie ist außerdem das größte zweistrahlige Verkehrsflugzeug der Welt. Die Varianten der Boeing 777 unterscheiden sich deutlich in Länge und Reichweite, die Variante 223ER hat dabei eine Reichweite von 13.000 km.

American Ailines betreibt 46 Maschinen dieses Typs und 20 Maschinen der Variante 777-300, insgesamt rund 890 Fugzeuge.

Entstanden ist das Bild übrigens beim Anflug der Maschine auf den Flughafen Athen-Eleftherios Venizelos, bei der Kapelle Panagia Varaba.

N243NC: Sikorski S-64 Aircrane

Der Sikorsky S-64 Skycrane ist ein zweimotoriger Schwerlasthubschrauber. Er ist die zivile Version des CH-54 Tarhe der US-Armee. Er wird derzeit als S-64 Aircrane von Erickson Inc. produziert und dabei auch als Feuerlöschhubschrauber ausgebaut und betrieben.

Den N243NC haben wir auf der Insel Karpathos beobachtet, direkt nach seinem Start vom Flughafen der Insel. Später haben wir den starken Rauch in den hohen Bergen der Insel bemerkt, außerdem sind uns auf der Fahrt in den Norden der Insel Feurwehrfahrzeuge aus Karpathos und Rhodos aufgefallen.

SX-TEN: ATR 42-500

Die SX-TEN gehört der griechischen Fluggesellschaft Sky Express, die zahleiche innergriechische Strecken betreibt. Die Maschinen vom Typ ATR-42 (48 Passagiere) und ATR-72 (70 Passagiere) landen regelmäßig auch auf den Inseln, die keinen internationalen Flughafen besitzen.

Das Bild entstand Anfang Oktober bei unserem Flug von Kasos über Karpathos nach Rhodos. Nur etwa 6000 Personen nutzen den kleinen Inselflughafen von Kasos jährlich. Die Abfertig dort ist dementsprechend sehr entspannt.

Wenn ihr mehr über die Insel Kasos wissen möchtet, dann schaut euch doch unseren Beitrag Kasos – die heroische Insel an.

Im Beitragsbild (das Bild ganz oben auf der Seite) ist übrigens die Landebahn des Flughafens zu erkennen.

D-AIDT: Airbus A321-231

Ein Airbus von Lufthansa ist nichts besonderes, aber dieser stand auf dem Flughafen der Insel Kos.

Man kann zwar Flüge nach Kos bei Lufthansa buchen, aber durchgeführt werden sie normalerweise von Brussels Airlines (ab Brüssel), Austrian Airlines (ab Wien), Edelweiss Airlines (ab Zürich), Air Baltic oder EW Discover (ab München).

Die Lufthansa Maschine auf der Insel Kos – ein seltener Anblick.

SX-WEB: Airbus A320-251

Zurück am Flughafen Athen. Mit den neun Maschinen von Airbus fliegt Sky Express seit kurzer Zeit auch internationale Ziele an. Die neuen Flugzeuge sind mit einer modernen, auffälligen Bemalung am Heck versehen.

Beitragsbild: Airbus A319-112 von Volotea

In Stuttgart sind die Maschinen der spanischen Chartergesellschaft Volotea selten zu sehen. Auch sie fällt mit einer ungewöhnlichen, zweifarbigen Bemalung am Heck des Flugzeugs auf.


Das war ein kleiner Ausschnitt von dem was sich aus 2021 auf meiner Festplatte befindet. Ich hoffe, es gefällt Euch. Über Kommentare würde ich mich sehr freuen.