Άγιος Νικόλαος Ραφήνας

Wer am Hafen von Rafina auf die Fähre nach Euböa oder die Kykladen wartet und dieses nicht unbedingt im Hafenbereich möchte, so wie wir 😊, der kann über die Stufen zur Kirche hinauf gehen, die sich direkt über dem Hafen von Rafina befindet.

Die Kapelle von Agios Nikolaos wurde 1947 von Kyprianos Biris, einem griechischen Architekten des 20. Jahrhunderts, entworfen und gebaut.

Auf dem Vorplatz der Kirche ​​befindet sich eine Büste von Filippos Kavounidis, zum Gedenken an den Wohltäter und Reeder Philip Kavounidis.

Es gibt einen großen Außenbereich mit Bänken und der Panoramablick auf die Ägäis und den Hafen ist von hier oben einfach großartig.

Die Kirche ist sehr schön und gepflegt, wird sie doch regelmäßig für Hochzeiten gebucht und wer das Glück hat, an einer dieser Hochzeiten teilzunehmen….😊

die Fähre nicht vergessen! 😊😊😊

Wir haben es selbst erlebt, dass Urlauber so fasziniert waren und erst reagiert haben, als sie ihre Fähre bei der Abfahrt beobachten konnten. 😉