Autor: Elke Schüller

Strände auf der Insel Kefalonia

Auf der Insel Kefalonia gibt es eine Reihe außergewöhnlicher Strände. Insbesondere die weißen Kiesstrände mit ihrem türkisblauem, kristallklarem Wasser locken die Besucher. Eine wunderschöne Bucht reiht sich dort…

Klöster auf der Insel Kefalonia

Über die Jahrhunderte haben Griechen ihren christlichen Glauben Ausdruck verliehen, indem sie Klöster, Kirchen und Kapellen bauten. Für die orthodoxen Christen, auch auf Kefalonia, sind die Klöster wichtige…

Lefkada, die weiße Insel im Ionischen Meer

Lefkada, auch Lefkas (die Weiße) genannt, ist eine Insel im Ionischen Meer und verdankt ihren Namen den weißen Felsen, die an der Süd- und Westküste aus dem türkisblauen…

Ithaka – die Heimat des Odysseus

Ithaka gehört zu den kleineren der Ionischen Inseln und liegt vor der Westküste Griechenlands. Die Insel ist 96 Quadratkilometer groß und hat etwa 3400 Einwohner. Wie auch auf…

Parga, die malerische Stadt an der ionischen Küste

Die kleine, malerische Küstenstadt Parga mit ihrer turbulenten Geschichte liegt an der ionischen Küste Griechenlands und zwar in der Mitte zwischen Preveza und Igoumentisa und gegenüber den Inseln…

Preveza und Umgebung

Preveza, die Hauptstadt der gleichnamigen Präfektur, liegt am Amvrakischen Golf (Ambrakischer Golf), und zwar in der Nähe des antiken Nikopolis. Preveza wurde im späten elften Jahrhundert erbaut und…

Klöster, Kirchen und Kapellen in Preveza und Umgebung

In Preveza und Umgebung gibt es viele Klöster, manche aus der byzantinischen Zeit, manche bewohnt, wieder andere unbewohnt und verlassen, große und kleine Kirchen, historische Kirchen, dazu kleine…

Die schönsten Strände in Preveza und Umgebung

In Preveza und der Umgebung von Preveza gibt es viele schöne Strände. Die meisten dieser Strände erreicht ihr über asphaltierte Straßen, manche sind aber nur zu Fuß erreichbar.          …

Insel Zakynthos – die Heimat der Meeresschildkröten

Mit einer Fläche von etwa 406 km², einer Breite von gut 20 Kilometern und dazu einer Länge von etwa 40 Kilometern ist die Insel Zakynthos (auch Zákinthos, oder Zante)…

Klöster, Kirche und Kapellen auf der Insel Zakynthos

Es gibt weit über hundert Klöster, Kirchen und Kapellen auf der Insel Zakynthos. Einige dieser Kirchen sind relativ bekannt, während andere abseits der ausgetretenen Pfade liegen, so dass…

Der Friedhof von Rhodos-Stadt

Am südlichen Rand von Rhodos-Stadt, an der Westseite der alten Küstenstraße nach Lindos, liegt der große Friedhof, auf dem Menschen unterschiedlichster Religionen eine Ruhestätte finden. Der Friedhof ist…

Klöster, Kirchen und Kapellen auf der Insel Patmos

Auf der Insel Patmos gibt es viele Klöster, Heiligtümer, Kirchen und Kapellen. Einen besonderen Namen haben auf Patmos die Einsiedeleien, die auch “Heilige Sitze“ heißen. Diese Einsiedeleien wurden…

Ostern auf Kalymnos

Ostern auf Kalymnos ist ein ganz besonderes Erlebnis. Das Osterfest ist mit Abstand der wichtigste Feiertag in Griechenland und zudem eine unserer Lieblingszeiten auf den Inseln. Abgesehen von…

Kalymnos – Insel der Schwammtaucher und Kletterer

Mittlerweile wisst ihr ja sicher, dass wir uns schon vor vielen Jahren in Griechenland verliebt haben.😊 Besonders angetan hat es uns auch die mit knapp 111 km² viertgrößte Insel des…

Mit der Fähre von Rhodos nach Chalki

Ihr könnt mit der Fähre von Rhodos Stadt (zweimal wöchentlich), oder von Kamiros Skala (täglich) nach Chalki übersetzen. Da wir schon einige Zeit auf Rhodos verbracht haben, sind…

Die Insel Tilos – Insel der Zwergelefanten

Die Insel Tilos befindet sich zwischen den beiden Inseln Nisyros und Chalki und ist zudem eine der zwölf Hauptinseln des Dodekanes. Sie hat eine Fläche von etwa 64 km2 und etwas mehr als 600 Bewohner.

Von Chalki nach Tilos mit der Dodekanisos Express

Nachdem wir schon einige Zeit auf der Insel Rhodos und anschließend auf der Insel Chalki verbracht haben, sind wir mit der Dodekanisos Seaways von Chalki nach Tilos weitergefahren….

Chalki – Insel des Friedens und der Freundschaft

Die kleine Insel Chalki (oder Halki) liegt westlich der großen Nachbarinsel Rhodos, in der Ägäis. Chalki ist eine karge, felsige Insel, die ihren Namen vom Kupfer (Chalkos) hat, dessen Erz im Altertum dort abgebaut wurde. Nur knapp 27 km² groß, etwa 10 km lang und bis zu 3 km breit, besticht Chalki mit vielen Naturschönheiten, außerdem alter Geschichte, lebendigen Traditionen und drei Sandstränden.

Kos – die Insel des Hippokrates

Die drittgrößte Insel des Dodekanes liegt in der südöstlichen Ägäis, zwischen den beiden Inseln Kalymnos und Nisyros und dazu nur etwa vier Kilometer von der kleinasiatischen Küste entfernt….

Die Insel Salamina – abseits der Touristenströme

Da unser Freund Nikos, beruflich auf der Insel Salamina zu tun hatte, lud er uns ein, ihn auf die historische Insel, die westlich des Zentrums von Athen und…

Kloster Dafni – UNESCO Weltkulturerbe

Das Kloster Dafni, auch Kloster Daphni, liegt etwa elf Kilometer von der Hauptstadt Athen entfernt, in einem Ortsteil der Gemeinde Chaïdari. Bereits im sechsten Jahrhundert wurde an dieser…

Kasos – die heroische Insel

Kasos liegt im Südwesten der Ägäis, zwischen Karpathos und Kreta, und ist die südlichste Insel des Dodekanes. Die karge, sowie sehr bergige Insel, ist etwa 17 km lang, 6 km breit und knapp 70 qkm groß. Sie ist ein großartiges Ziel für Tage, oder Wochen totaler Entspannung.😊

Die Insel Pserimos

Die Insel Pserimos liegt zwischen Kos und Kalymnos. Sie wird übrigens von den meisten Besuchern, im Rahmen der Drei Insel Tour von Kos aus, mit einem der Ausflugsboote…

Karpathos – die magische Insel

Karpathos ist die zweitgrößte Insel des Dodekanes. Die Landschaft ist durch Gegensätze gekennzeichnet. Magische Strände wechseln sich dabei ab mit grünen Wäldern und schroffe Felsen mit malerischen Dörfern…

Die schönsten Strände von Karpathos

Karpathos hat viele schöne Strände und traumhafte Buchten. Die meisten dieser Strände erreicht ihr über eine asphaltierte Straße, andere jedoch über sandige Straßen, wieder andere sind nur zu…

Die Insel Telendos

Recht spektakulär ragt die pyramidenförmige kleine Insel Telendos, jedoch nur wenige hundert Meter von der Küste der Insel Kalymnos entfernt, aus dem Meer. Bis Mitte des sechsten Jahrhunderts…

Die Kapelle Panagia Varaba

Die unter Denkmalschutz stehende kleine byzantinische Kapelle Panagia Varaba liegt nur wenige Kilometer vom Flughafen Athen entfernt. Die Kapelle ist der Geburt der Jungfrau Maria gewidmet. Am 8. September,…

Die Insel Symi – Perle der Ägäis

Etwa 20 Seemeilen (ungefähr 35 km) von Rhodos Stadt entfernt und nur etwa 4 km von der türkischen Küste entfernt, liegt die Perle der Ägäis, wie die Insel…

Kastellorizo – der östlichste Zipfel Griechenlands

Unsere Highlights auf der Insel Kastellorizo Am Naturhafen Limani Megisti Oberhalb des Hafens Am Chorafia-Platz An der Mandraki-Bucht Rundtour an die Nordspitze von Kastellorizo zur Agios Stefanos Unsere…

Rhodos – Klöster, Kirchen und Kapellen

Über 90% der Bevölkerung auf Rhodos gehört der orthodoxen Kirche an und auch wenn der Einfluss der Kirche allmählich abnimmt, bestimmt doch der Glaube das alltägliche Leben. Klöster,…

Die griechische Insel Rhodos

Die mit 1400 qkm größte Insel des Dodekanes ist ein beliebtes Reiseziel. Mit mehr als 300 Sonnenstunden im Jahr, tollen Strandresorts, antiken Ruinen, Befes­ti­gungs­an­la­gen aus der Zeit der…

Schloss Wickrath

Schloss Wickrath mit der schönen Parkanlage ist ein toller Ausflugsort für die ganze Familie. Mit den Gebäuden der Vorburg, die als Pferdeställe gebaut und seitdem auch so genutzt…

Wasserfälle bei Bad Urach

Wir starteten an einem sonnigen Morgen am Wanderparkplatz Uracher Wasserfälle. Das Tagesticket für den Parkplatz kostete 5 Euro. Viel freie Fläche zum Parken, bei unserer Rückkehr am Nachmittag…

Von der Burg Teck zum gelben Fels

Unser Startpunkt ist in Bissingen am “Wanderparkplatz Bissinger See“ Auf unserem Weg hinauf zur Burg Teck kommen wir am Bleichehäusle vorbei. Ursprünglich als Weinbergschützenhaus gebaut, dient es heute…

Wanderung zum Dreifürstenstein

Wir starten unsere Wandertour zum Dreifürstenstein am Parkplatz Olgahöhe bei Mössingen. Schon der Weg vorbei an der Schutzhütte und dem Spielplatz mit Grillstelle bietet einen schönen Ausblick über…

Die Limburg und Weilheim an der Teck

Die Limburg Der Wanderparkplatz am Kelterwiesenweg bei Weilheim ist ideal für das Erkunden der Limburg, des Natur- und Kulturlehrpfades und dem höchsten Weinberg Württembergs. Die Wanderung hinauf auf…

Agathonisi

Agathonisi ist aus die nördlichste Insel des Dodekanes. Zusammen mit mehreren unbewohnten kleinen Inseln bildet sie inzwischen die nach Einwohnern zweitkleinste Gemeinde Griechenlands innerhalb der Region Südliche Ägäis….

Rund um die Reutlinger Seen

Wir starten unsere kurze Wanderung um die Reutlinger Seen im Naherholungsgebiet südwestlich der Stadt, am Freibad Markwasen – Haltestelle der RSV Buslinie 8. Direkt gegenüber befindet sich der…

Der Römerpark in Köngen

Der Römerpark in Köngen ist eine kleine Freilichtanlage mit vielen Exponaten aus der Römerzeit. Hier kann man sich einen lebendigen Eindruck über die Geschichte der Stadt und die…

Auf dem Pfullinger Sagenweg

Der Pfullinger Sagenweg ist eine tolle Rundwanderung über schöne und bestens ausgeschilderte Waldwege. Überall lauern geschnitzte Skulpturen vom Holzsägekünstler Billy Tröge und dazu Informationstafeln, die in kurzen Texten…

Rafina

Mit dem Auto benötigt man für die etwa 25 km vom Flughafen Athen nach Rafina über gut ausgebauten Straßen eine halbe Stunde, ein Bus fährt für 4€ direkt…

Erster Athener Friedhof

Πρώτο Νεκροταφείο Αθηνών Der Erste Athener Friedhof, der 1834 erbaut wurde, ähnelt einem Park, der mit zahlreichen Pflanzen und Bäumen bepflanzt ist und indem sich einzigartige Skulpturen und…

Kos im Oktober

Wir sind wieder unterwegs … Die Insel Kos Seit vielen Jahren zieht uns die Insel Kos immer wieder magisch an und ein Jahr ohne Besuch ist kaum mehr…

Wanderung rund um den Uracher Wasserfall

Vom Eppenzillfelsen zur Burgruine Hohenurach, hinüber zum Uracher Wasserfall und wieder hoch zum Rutschenfelsen. Nachdem es die letzten Tage einfach viel zu warm, oder besser zu heiß zum…

Schloss Favorite Rastatt

Das Schloss Favorite wurde im Auftrag der Markgräfin Sibylla Augusta von Baden um 1710 erbaut und ist in seiner ursprünglichen Form erhalten geblieben. Im barocken Baustil mit sehr…

Battertfelsen und Ritterplatte beim Schloss Hohenbaden

Der 568 Meter hohe Berg Battert ist mit der Felsgruppe der Battertfelsen und dem Aussichtspunkt Ritterplatte ein schönes Ausflugsziel und bei Wanderern und Kletterern gleichermaßen beliebt. Atemberaubende Ausblicke, wunderschöne Rundwanderwege,…

Ruine Schloss Hohenbaden

Der älteste Teil von Schloss Hohenbaden, die Oberburg, reicht bis ins 12. Jahrhundert zurück, die Unterburg wurde erst gegen Ende des 14. Jahrhunderts angebaut. Die Burg war im…

Burgruine Hohennagold

Die mittelalterliche Burg Hohennagold wurde wohl Anfang des 11. Jahrhundert als Herrschaftssitz der Nagolder Grafen erbaut. Im Laufe der Jahrhunderte wurde die Burg immer weiter ausgebaut, bevor sie…

Rhodos im Februar

Februar, eine tolle Reisezeit für Rhodos, das Wetter ist herrlich mild und prädestiniert für Ausflüge und ausgedehnte Wanderungen. Zu dieser Jahreszeit verirren sich nur wenige Touristen auf die…

Weihnachtsmarkt auf Mallorca

Wenn die Winterkälte ihr Unwesen treibt und der Schnee vor der Haustür liegt, dann sind die Tickets schnell gebucht und wir erkunden die glitzernde Welt rund um das…

Ein paar Tage Santorini

Im Hafen von Heraklion auf Kreta starten wir morgens mit dem Katamaran Seajet 2 in Richtung Santorini. Auf der Überfahrt haben wir mehr als starken Wellengang, die kleinen…

Mallorca im Mai

Morgens um 6 Uhr starten wir Richtung Palma. Zwei Stunden vorher soll man am Flughafen sein und sich an den Check-In-Schalter stellen, entsprechend schlafen im Flugzeug fast alle…

Die Insel Teneriffa

Teneriffa – wir sind wieder unterwegs. Dieses Mal führt uns der Urlaub auf die wohl beliebteste und größte Insel der Kanaren – Teneriffa. Die Insel Tenerifa bietet abwechslungsreiche…